Über BC Nolle

Gegründet wurde der BC Nolle am 1. Mai 1987 auf der Berolina Bowlingbahn am Nollendorfplatz. Ein alter Schlachtruf von Nolle lautet:
"Wir kommen aus dem Keller, wir kommen aus dem Schacht, BC Nolle - eine Bowlingmacht." Wer die Berolina kennt, kann diesen Spruch deuten.Der Club meldet jede Saison Damen- und Herrenmannschaften, abhängig von der Anzahl der Mitglieder. Um am regionalen Sportbetrieb, auch national sowie international, teilnehmen zu können, ist der Club dem BBV (Berliner Bowlingsport Verein e.V. ) angegliedert. Die Spieler erhalten einen Bowlingpaß mit einer Beitragsmarke, sowie jährlich eine Ranglistenkarte. Damit auch alles richtig läuft, wird gemäß unserer Satzung der Club durch einen Vorstand vertreten. Auf der jährlich stattfindenden Hauptversammlung werden vom Vorstand Berichte zur abgelaufenen und auch zur neuen Saison vorgetragen und die Kassenlage erläutert. Weiter werden aktuelle Themen und Termine usw. angesprochen. Die Trainingshalle des Clubs ist ab dem 04. Juni 2014 der Schillerpark.